Freizeitpark

Halloween und eine neue Dino-Attraktion locken ins Taunus Wunderland

today27. September 2021 5

Hintergrund
share close

Im Familienpark gruselt es im Oktober wieder / Lange Halloween-Nächte mit Feuerwerk und besonderen Grusel-Gästen / Neue Attraktionen

Wiesbaden, Schlangenbad 27. September 2021. Das Gruselzentrum des Rhein-Main-Gebiets liegt ab dem 1. Oktober im Taunus Wunderland. Das Team des Familienparks mitten in der Natur hat in den letzten Tagen keine Mühen gescheut und das Taunus Wunderland in einen Grusel-Park verwandelt. An allen Öffnungstagen im Oktober wartet auf Halloween-Fans nicht nur ein gruselig dekorierter Park, sondern auch ein besonderes Halloween-Programm. Selbstverständlich kann jedes Kind sich vor Ort nach Lust und Laune gruselig schminken lassen. Und beim Kürbis-Schnitzen geht es darum, eine besonders gruselige Fratze zu erschaffen.

„Es ist schon Tradition, dass der Oktober im Taunus Wunderland etwas ganz Besonderes ist. Wir verwandeln uns in einen familienfreundlichen Spuk-Park, der Halloween-Fans aus ganz Deutschland anlockt. Und wer im Halloween-Kostüm zu uns kommt, zahlt einen vergünstigten Eintritt von nur 21,00 €“, sagt Otto Barth, Parkdirektor des Taunus Wunderlands.

Lange Halloween-Nächte – am 16., 23. & 30. Oktober gruseln wir uns bis 22:30 Uhr

An den drei letzten Samstagen im Oktober endet der Grusel-Spaß im Taunus Wunderland erst um 22:30 Uhr. Damit es keinesfalls langweilig wird, sind in diesen langen Nächten auch besondere Besucher im Park unterwegs: der Gruselgeschichten-Erzähler Andreas Thelen, die Hexe Nebelgunde, die Wintersteingeister, eine atemberaubende Feuershow und als Höhepunkt der langen Halloween-Nächte jeden Samstag ein spektakuläres Feuerwerk ab ca. 22 Uhr.

Neue Attraktionen: Wilder T-Rex und Grusel-Labyrinth

Als besondere Highlights warten neue Attraktionen auf die kleinen und großen Besucher. Mehr als 15 Tonnen wiegt der „Wilde T-Rex“. Die Fahrer der Geländewagen werden ordentlich durchgeschüttelt und im Kreis herumgeschleudert. Wer kann da Kurs halten und dem Tyrannosaurus ausweichen?

Im Grusel-Labyrinth muss man nicht nur den richtigen Weg nach draußen finden, sondern darf sich auch nicht zu sehr erschrecken. Außerdem verwöhnen wir unsere Besucher mit einem furchterregenden Hexentanz am Feuer undeinem bunten Trick-or-Treat-Programm. Und für alle, die nicht zu ins Taunus Wunderland zum Halloween-Spektakel kommen konnten: Der schaurige Selfie-Stuhl garantiert gruselige Fotos.

Corona-Konzept: Gruseliger Spaß ohne Sorge

Auch im Taunus Wunderland gelten die üblichen Regeln: Abstand, Hygiene und Maske (medizinische Mund-Nase-Maske für alle ab 6 Jahren). Über die tagesaktuellen Regeln informieren wir auf unserer Webseite.

Geschrieben von: Sebastian

Rate it

Vorheriger Beitrag

Freizeitpark

20 Jahre Colossos. zu diesem Anlass verlost der Heide Park einen Abend rund um Colossos

Happy Birthday Colossos! Europas höchste und schnellste Holzachterbahn feiert 20. Geburtstag – Verlängerte Parköffnung vom 27. Juli bis 08. August 2021 Soltau, Juli 2021 – „Happy Birthday Colossos!” heißt es ab Juli im Heide Park Resort in Soltau. Bereits 13. April feierte Europas höchste und schnellste Holzachterbahn ihren 20. Geburtstag – leider noch ohne Gäste. Das soll sich nun ändern. Insgesamt 400 Gäste erhalten die Möglichkeit, ihre Ikone an einem […]

today24. Juni 2021 31

0%